SFK-Header

Aroha - Das Fitnesstraining im 3/4-Takt!

Aroha-Bild Aroha-Logo


Schwungvolle Bewegungen kombiniert mit Techniken aus Kung-Fu, Karate, Taiji und dem Haka (Kriegstanz der Maori), begleitet von einer mitreißenden Musik: das erwartet dich in diesem Ganzkörpertraining.

Trainiere in 60 Minuten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Stärke dein Herz-Kreislauf-System, verbrenne Kalorien und reduziere Fett. Lass dich mitziehen vom durchgängigen Beat von 130 bpm und schule dein Taktgefühl.

AROHA hilft dir, ein besseres Körperbewusstsein zu entwickeln. Du erlernst in der Choreografie Schlag- und Tritt-Techniken aus dem Kampfsport und stärkst so dein Selbstvertrauen. Und ganz nebenbei baust du auch noch Stress ab.

Komm und mach mit, auch ganz ohne Vorkenntnisse

AROHA macht einfach Spaß!


Zeit montags 18.30 - 19.30 Uhr (außer in Schulferien)
Ort KIT-Gymnastikhalle FTU.
Trainerin Kerstin Brodesser (lizensierte Aroha-Trainerin)
Kosten sind im Mitgliedsbeitrag der Aikido-Abteilung enthalten.
Mitzubringen bequeme, leichte, elastische Sportkleidung, feste Sportschuhe, ein Handtuch und ausreichend Wasser zum Trinken
Ansprechpartner Günter Rinke, auch vorher zum Schnuppern