SFK-Header

Nia-Lehrerin Michaela Eisen

Michaela
Mein Name ist Michaela Eisen, und ich bin am 9.11.1963 geboren. Sport und Bewegung haben in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt und mir in Krisensituationen immer wieder geholfen den Kopf frei zu bekommen und mich auf den für mich ‚richtigen' Weg zu bringen.

Mit 12 Jahren begann ich Basketball zu spielen. Dieser Sport ließ mich, bis ich fast 40 war, nicht los. Mehrere Verletzungen und Wehwehchen wurden dann aber zum Anlass, andere Sportarten für mich in Erwägung zu ziehen. Durch Zufall geriet ich damals in einen NIA-Workshop. Ich meldete mich an, ohne zu wissen, was mich dabei erwarten würde. Und es passierte etwas, womit ich nicht gerechnet hatte: ich war infiziert, nach 5 Minuten schon. Und ich wusste, das wird mein Sport, und ich werde die Ausbildung machen. So kam es dann auch. Im August 2009 machte ich den Nia White Belt, und seit September 2009 unterrichte ich Nia in VHS Kursen und bei der Sportgruppe am KIT Karlsruhe. Zusätzlich absolvierte ich im Frühjahr 2013 die Ausbildung zum Aroha Instructor und im November 2016 zum Kaha-Kursleiter.