SFK-Header

Workshop Yoga - Qigong - Tai-Chi

Anregungen mit vielen Varianten

Meldung vom 26.1.2019

Bei Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist angestrebt.

In diesem Workshop gibt es Einblicke in Heil-Yoga. Es stärkt alle Organe und durfte vor einiger Zeit nur von ausgewählten tibetischen Mönchen praktiziert werden.
Claudia Rastetter
Glen Homeier
Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform für Körper und Geist und eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode.
Tai-Chi ist ein aus China stammendes System der Bewegungslehre. Es besteht aus weichen, fließenden und harmonischen Bewegungen und einer Abfolge von "Bildern".
Schwerpunkt ist Qigong (Wudang, 18 Shibashi, 8 Brokaten). Tai-Chi (Yang-Stil) wird auch angesprochen, um den Unterschied zu Qigong zu verdeutlichen.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Fortgeschrittene von Tai-Chi oder Yoga werden Anregungen
durch verschiedene Varianten erhalten.
Eine Mitgliedschaft im Sportverein oder KIT ist nicht erforderlich.

Flyer Workshop Yoga - Qigong - Tai-Chi

Termin Mittwoch, 6.3.2019, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort FTU / KIT Campus Nord
Lehrer Claudia Rastetter, Glen Homeier
Kosten 20 EUR
Hinweise bequeme dehnbare Kleidung anziehen, vorher wenig essen
weitere Infos nach der Anmeldung.
Anmeldung
und weitere Infos
Günter Rinke,
Tel. 07244-6098920
Email: Rinke@aikido-leopoldshafen.de
Aktuelles
(Stand 28.2.2019)
Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht und der Workshop kann planmäßig beginnen.
Da noch einige Plätze frei sind, ist auch eine nachträgliche Anmeldung bis zum 4.3.2019 möglich.