SFK-Header

Workshop Yoga - Qigong - Tai-Chi

Anregungen mit vielen Varianten

Meldung vom 26.1.2019

Bei Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist angestrebt.

In diesem Workshop gibt es Einblicke in Heil-Yoga. Es stärkt alle Organe und durfte vor einiger Zeit nur von ausgewählten tibetischen Mönchen praktiziert werden.
Claudia Rastetter
Glen Homeier
Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform für Körper und Geist und eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode.
Tai-Chi ist ein aus China stammendes System der Bewegungslehre. Es besteht aus weichen, fließenden und harmonischen Bewegungen und einer Abfolge von "Bildern".
Schwerpunkt ist Qigong (Wudang, 18 Shibashi, 8 Brokaten). Tai-Chi (Yang-Stil) wird auch angesprochen, um den Unterschied zu Qigong zu verdeutlichen.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Fortgeschrittene von Tai-Chi oder Yoga werden Anregungen
durch verschiedene Varianten erhalten.
Eine Mitgliedschaft im Sportverein oder KIT ist nicht erforderlich.

Flyer Workshop Yoga - Qigong - Tai-Chi

Termin Mittwoch, 6.3.2019, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort FTU / KIT Campus Nord
Lehrer Claudia Rastetter, Glen Homeier
Kosten 20 EUR
Hinweise bequeme dehnbare Kleidung anziehen, vorher wenig essen
Anmeldung
(bis 28.2.2019)
und weitere Infos
Günter Rinke,
Tel. 07244-6098920
Email: Rinke@aikido-leopoldshafen.de