SFK-Header

Workshop afrikanischer Tanz mit live Trommel

Meldung vom 3.5.2015

Afrotanz Das afrikanische Tanzerlebnis ist geprägt vom Klang und Rhythmus der Trommel. Die Orientierung während des Tanzens geht nach Innen. Eine Kraft, die spürbar ist für jeden Menschen, der sich ihr öffnet. Die Entwicklung eines positiven Körpergefühls, die Stärkung des Rückens, Verbesserung der Haltung und letztendlich auch eine Steigerung der Kondition werden mit regelmäßigem Training erreicht. Da afrikanischer Tanz recht schweißtreibend ist, werden mehrere kurze Pausen eingelegt.

Im Tanzunterricht werden vorwiegend traditionelle westafrikanische Tänze gelehrt. Begonnen wird zunächst mit einem Warm-up. Weitere Übungen sind Isolation und Rhythmik, was zur Tanztechnik führt. Dann werden einfache Schrittkombinationen gelernt und zu einer kleinen Choreografie zusammengesetzt. Zum Ausklingen gibt es ein kurzes Stretching und einen Entspannungsteil.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine Mitgliedschaft im Verein oder KIT ist nicht erforderlich.


Termin Samstag, 18.7.2015, 13 - 16 Uhr
Ort Clubheim der Sportgruppe, Wiese (open-air), Am Schröcker Tor, Leopoldshafen
Lehrerin Jennifer Hofmann mit Trommler
Mitzubringen bequeme dehnbare Kleidung, Turnschuhe (oder barfuß tanzen), Flasche Wasser
Ansprechpartner und Anmeldung GŁnter Rinke